potts park – der Name steht für lustige Karussells, angenehmes Kribbeln im Bauch und spritzigen Wasserspaß. Endlich ein Erlebnispark der durch und durch familienfreundlich ist! Und der auf Ökostrom von WESTFALICA setzt. Parktickets gibt’s online oder vor Ort an der Eingangskasse.

potts park Minden

der familien­freund­liche Freizeit­park

potts park Achterbahn

Langeweile am Wochenende oder in den Ferien? Dann packen Sie die Kinder oder Enkel ins Auto oder in den Fahrradanhänger und besuchen Sie potts park in Minden. Der Freizeitpark am nördlichen Rand des Wiehengebirges misst 15 Hektar, umgerechnet etwa 20 Fußballfelder. Mit mehr als 30 fantasievollen, gepflegten Fahrgeschäften und weiteren Attraktionen lockt potts park jährlich rund 250.000 Besucher an. Somit zählt er zu den kleineren Vergnügungsparks, ist dadurch aber auch nicht so wahnsinnig überlaufen. Familien mit jüngeren Kindern kommen immer wieder gern her, gerade weil die Anlage so gepflegt und übersichtlich ist. Übrigens: Der Strom des Parkbetriebs ist zu 100 Prozent Ökostrom. Lieferant ist der heimische Ökostromanbieter WESTFALICA.

Zielgruppe: Familien mit Kindern bis zu zwölf Jahren

Die Zeit zwischen den Saisons nutzt das Park-Team regelmäßig, um die Fahrgeschäfte zu verschönern und neue Ideen in die Tat umzusetzen – und das alles für strahlende Kinderaugen und freudvolles Jauchzen über den Frühling und Sommer hinweg bis in den Herbst hinein. Zum Saisonstart 2021 neu fertig geworden ist zum Beispiel die Kinderbaustelle „Steinreich“.  An den Baggern und Kränen dürfen die Kleinen die Bauleiter sein und haben den Steuerknüppel in der Hand. Die Kinder werden sehr viel Spaß haben.

Kinderland in Familienhand

potts park im Mühlenkreis Minden-Lübbecke ist seit seiner Gründung 1969 fest in Familienhand. Vater Karl Heinrich Pott hatte ihn auf dem Gelände der ehemaligen Eisenerzzeche Porta als Themenpark gegründet. Schon lange hält Sohn Henrik Pott das Ruder in der Hand und lässt sich immer wieder neue Attraktionen einfallen. Die Fahrgeschäfte tragen lustige Namen wie Froschhüpfer, Säbelsaurus, Hoppel-Hase oder pottwal. Und genauso lustig ist es, damit kreuz und quer zu fahren, durch die Lüfte zu fliegen, wild durcheinander und im Kreis zu wirbeln, zu sausen, herumzukurven, zu hüpfen, zu reiten, zu gondeln, zu schaukeln, zu wippen und was nicht noch alles. Gut zu wissen: Nichts in diesem Familien- Erlebnispark ist furchteinflößend – die Fahrgeschäfte sind einfach nett! Wenn überhaupt, dann sehen sie höchstens ein bisschen gefährlich aus.

Das erste Mal Achter­bahn im potts park

Viele Kinder erleben im potts park ihre allererste Achterbahnfahrt und haben voll den Spaß. Auf dem Kiddy-Racer können sie schon ab drei Jahren und 90 Zentimetern Körpergröße mitfahren. Größere trauen sich auf die Achterbahn Potts Blitz, die mit 40 Sachen unterwegs ist. In den Gondeln sitzt die Familie schön dicht zusammen. Auch auf den Freifallturm dürfen die Kinder in Begleitung eines Erwachsenen schon ab vier Jahren. Wie ein JoJo bewegt sich das gleichnamige Geschäft rauf und runter. Das kribbelt ganz schön im Bauch. Ziemlich rasant ist die Berg- und Talfahrt mit dem Säbelzahntiger durch ein beeindruckendes Sauriergerippe. Da müssen jetzt auch die erwachsenen Begleiter durch. In der rotierenden Tonne „Rondo“ lässt sich das Gefühl von Schwerelosigkeit erahnen. Man macht die Rolle vorwärts, rückwärts, kopfüber und dazu noch im Kreis herum.

pottwal im potts park Minden

Kein Erlebnis­park ohne Wasser­rutsche

Bei Kindern sehr beliebt: alles mit Wasser. Das spritzt so schön und es macht auch die Erwachsenen nass. Der pottwal in potts park ist die erste Wildwasserbahn in Deutschland ohne braune Einbaum-Boote. Stattdessen saust man im eisblauen Walfisch den Wasserfall hinab. Auch die Springboot-Rutsche ist nicht zu verachten. Freier Flug und klatschende Wasserlandung inklusive.

 

Die Kleineren lieben das Bärchenkarussell. Hier dreht sich der fahrbare Untersatz wie etwa Buggy oder Rollstuhl, auf Knopfdruck, im Kreis.  Auch bei vielen anderen Fahrgeschäften haben es Kinder und Erwachsene selbst in der Hand, wie wild die Partie wird. So geht familienfreundlich!

Phänomenal spaßig

Auch für die etwas älteren Besucher gibt es großartige Angebote in potts park. In der Riesenwohnung können die Großen die Welt aus der Perspektive eines Kleinkindes erleben. potts park ist deutschlandweit der einzige Freizeitpark mit integriertem Science-Center. In der „Terra phänomenalis “ wird Physik begreifbar gemacht und man erlebt so manche Sinnestäuschung. Viele Schulklassen kommen extra deswegen hierher.

Hobelflug im potts park

Familien­freund­liche Preise

Personen ab 12 Jahren zahlen 23,50 Euro für das Einzelticket, Kinder von 3 bis 11 und Senioren ab 60 Jahren erhalten eine Ermäßigung auf 21 Euro, Schwangere auf 19,50 Euro. Weitere Ermäßigungen gibt es für Gruppen, Schulklassen und Menschen mit Handicap. Die Parkwege sind rollstuhlgerecht befestigt –und vermeidbare Treppen gibt es keine. Das Parken ist kostenlos; Behindertenparkplätze gibt es im Ausgangsbereich.

Wer einmal in potts park war, kommt gerne wieder. So gern, dass die Familien-Jahreskarten hier der Renner sind. Ein Beispiel: Für 178 Euro können Paare mit zwei Kindern (3 bis 11 Jahre) Dauergäste im potts park werden, Großeltern schon für 162 Euro. Die Familien-Jahreskarte gilt 12 Monate ab dem Kauftag. Damit ist grenzenloser Spaß für die Familie garantiert, nur ausgenommen: Gokarts und Münzautomaten. Zwei Mal im Jahr ist Familienspartag, da kostet der Eintritt pauschal 13 Euro.

Öffnungszeiten im potts park

Die Saison im potts park geht von ca. Ende März bis Ende Oktober. Bis September hat der Familienfreizeitpark von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, im Oktober bis 17:30 Uhr. In der Vor- und Nachsaison sowie witterungsbedingt können die Betriebszeiten eingeschränkt sein. Die genauen Öffnungszeiten und -tage finden Sie im Kalender auf der Homepage. Aktuelle Infos über die coronabedingten Besuchs- und Aufenthaltsregeln gibt’s einer extra Infoseite des Parks.

Jetzt beim Gewinnspiel für Ihre Kinder mitmachen!

Wenn Sie und ihre Kinder Lust auf potts park bekommen haben, machen Sie bei unserem Facebook-Gewinnspiel mit. Wir von Westfalica verlosen mehrere Jahreskarten. Das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen finden Sie ab sofort auf unserer Facebook-Seite. Teilnahmeschluss ist am 30.09.2021. Wir drücken Ihnen die Daumen!

zu Facebook

Spaß im potts park

Bildquelle:

potts park

Mehr in dieser Kategorie

Hochseilgarten Bad Oeynhausen

Raus aus dem Alltagstrott und rein ins Abenteuer direkt vor der Haustür.

Jetzt lesen